Anke Esch

Kontakt aufnehmen

Tel. 0651 966 3046

info [at] ankeesch[dot]de
04.03.2013

Pflegezusatzversicherung: OLGA hilft

Schutzbrief,  OLGA, Pflegezusatzversicherung, Existenz, Versicherung, Pflegetaggeldversicherung, Tagegeld, Pflege, Pflegefall, Angehörige, Pflege Angehörige, rückwirkend, Krankenschwester, Ärztin, Frau, Demenz, Pflegestufe, Hallesche, Haushaltshilfe, Hausnotruf, Fahrdienst Mit einer Pflegezusatzversicherung sichern Sie die finanzielle Existenz für sich und Ihre Angehörigen. Setzen Sie auf unsere Erfahrung in Sachen Pflege und profitieren Sie von leistungsstarkem Schutz zu attraktiven Beiträgen: Mit dem Pflege-Schutzbrief OLGA, der flexiblen Pflegetagegeldversicherung der HALLESCHE.

Die Pflegezusatzversicherung bietet finanzielle Sicherheit im Pflegefall
  • Bis zu 3.600 € extra im Monat (= 120 € Pflegegeld pro Tag)
  • Gleiche Leistung auch bei Pflege durch Ihre Angehörigen
  • 10% Erhöhung des Pflegetagegelds (Dynamisierung) alle 3 Jahre möglich - auch im Leistungsfall
  • Option auf Höherversicherung ohne Risikoprüfung
  • Weltweit gültig - auch über die EU hinausBedarfsgerechte Absicherung bei eingeschränkter Alltagskompetenz (Pflegestufe 0, z.B. bei Demenz)
  • Leistung rückwirkend möglich

OLGA hilft mit 24-Stunden-Garantie
Ein Anruf genügt und wir organisieren:
  • Ihre Pflegekraft zur ambulanten Pflege
  • Haushaltshilfe, Hausnotruf- und Fahrdienste und vieles mehr *

Unsere Einschätzung:

Man rechnet heute mit einem erforderlichen Mindesttagegeld von 1.800,- Euro. Mit dieser Pflegezusatzversicherung können sie diese zu guten Konditionen absichern. 

Beispielrechnung:

  • 1.800,- Euro Pflegegeld im Monat, bei Pflegestufe III
  • 3.600,- Euro Soforthilfe
  • Monatsbeitrag: 24,80 Euro

OLGA wird von vielen unserer Kunden nachgefragt - wir können das Produkt uneingeschränkt empfehlen!


* Text und Bild: HALLESCHE

« zurück